REETDACH DESIGN
/


SCHRÖDER

 

Referenzen

Eine grosse Herausforderung für uns ist es, denkmalgeschützte Reetdachhäuser zu restaurieren. Die Holzarbeiten werden von uns originalgetreu nachgebaut, um so auch das ursprungliche Aussehen zu erhalten.

Hier sehen Sie ein von uns angefertigten Giebelschmuck. Der Giebelschmuck, wurde von uns in liebevoller Handarbeit hergestellt. 




Alle denkmalgeschützten Reetdächer, werden in ihren ursprünglichen Zustand zurück versetzt. Nach der Reinigung verfeinern Überdecker dieses Reetdach und erhöhen so auch Schutz und Haltbarkeit.  





Nicht nur auf die ganz grossen Dachflächen kommt es an. Vogel- und Gartenhäusschen, Werbestände und Brunnen mit Bedachung und Holzfachwerkdesign werden auch von uns kreiert.  Auch grosse Türelemente, wie Sie hier sehen, kann sehr schön in einem Reetdach eingearbeitet werden.  




Eine Neueindeckung in Kalifornien an der Ostsee/Schönberg.  Ein Reetdach nach Beendigung der Reinigung und Wiederaufbereitung. 

Hier sehen Sie das Stapel­hol­mer Haus im Schleswig-Hol­steinischem Freilichtmuseum.  

Verschiedenen Gaubenarten spenden Licht und sind eine Bereicherung für jedes Reet­dach. 

Wie Sie an dieser Neu­ein­deckung eines Reetdach in Luxen­bourg sehen, liefern wir auch sehr dekorativen Dach­schmuck, wie die hier hand­ge­fertigten Pferdeköpfe.  

Die verschiedenen Dachformen Die verschiedenen Dachformen sind eine kreative Heraus­for­der­ung für jeden Reet­dach­decker


Noch mehr Referenzen Hier sehe Sie nur einen kleinen Teil unserer Arbeiten.

 





 

 

 

 

  

   

 




 

 

 

 




 

 




 

 

 

 

 



 
 

 

 



 

 

 

 

  


 


Reeteindeckungen im neuem Hotel Matamba/ Phantasialand in Brühl. Nachdem, wir vor zwei Jahren die Dächer der Black Mamba eindeckten, deckten wir in diesem Jahr die Dächer des neuen Hotel Matamba. Die Dächer wurden nach afrikanischem Stil von uns gedeckt und von einer Belgischen Firma verschlemmt.